Tutorialoase Tutorial

Hauptmenü: | Startseite | Gästebuch | Link ME | Partnerseiten | Geschenke | Impressum | Disclaimer


Tutorial
Dokomententyp



<!Doctype

Strict

Transitional

Frameset

Html5





Tutorial <!DOCTYPE


Logo scheckyDie ersten Zeilen in einem HTML Dokument ist die Deklaration <!DOCTYPE. Mit dieser Deklaration beeinflussen wir den Browser, damit die Webseite richtig dargestellt wird. Dieser Vorgang wird auch DOCTYPE- Switching genannt.

User und Besucher können den Doctype nur sehen, wenn sie den Quelltext aufrufen. Doch welcher Besucher macht das schon.

Wichtig schreibt den Doctype als erstes rein, und nicht irgendwo in die Mitte oder am Ende. Danach dann das Html Grundgerüst. In jede Seite gehört der DOCtype rein, also nicht nur auf die erste Seite.

Kann man auf einer Homepage in den verschiedenen Webseiten, verschiedene Docotypen verwenden ? Eine interessante Frage... In der Theorie kann man das tun. Es gibt kein Argument dagegen. Jedoch in der Praxis hat dies gar keinen tieferen Sinn.

Beispiel

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">


<html>

<head>

</head>

<body>

</body>

</html>



Zur Zeit gibt es nicht nur einen Doctyp, es gibt verschiedene. Der neuste ist der HTML5 Doctyp. Zur Zeit zählt er noch nicht zu den Standard - Doctype. Trotzdem werden wir uns auch den genauer anschauen. Es gibt auch einige veraltete Doctypen, die werde ich hier nicht erklären. Wir unterscheiden zwischen Strict, Transitional, Frameset und Html5.




Tutorial Doctyp Strict --->