Logo Tutorialoase

Hauptmenü: | Startseite | Gästebuch | Link ME | Partnerseiten | Geschenke | Impressum | Disclaimer


Tutorial
Metatags



Meta Tags

Zeichensatz

Titel

Description

robots.txt

Robots

Keywords






Schlüsselwörter <meta name="keywords" content="suchbegriffe"/>


Logo schecky Nun wenden wir uns den Suchbegriffen und Schlüsselwörtern zu.

Auch hier gibt es ein paar Regeln, die zu beachten sind. Verwendet nur Suchbegriffe die für eure Seite relevant sind. Verwendung von Markennamen, sollte gut überlegt werden...


Richtig die Keywords eingeben:

Zuerst die wichtigsten Suchbegriffe und dann die, die nicht so wichtig sind. Denn je nach dem welche Suchmaschine zum parsen vorbei kommt, lesen einige nur ein paar Keywords, ja manche beachten die Keywords gar nicht zum Beispiel Google, und andere bis zu 100 Schlüsselbegriffe. Wiederholungen nützen euch gar nichts, im gegenteil, die besser vermeinden, und den Platz für weitere Keywords benutzen. Ebenso permamentes groß schreiben auf jedenfall unterlassen, besser alles klein schreiben.

Gebt euren Suchbegriff ein, setzt ein Komma, und anschließend ein Leerzeichen. Dann das nächste Schlüsselwort, ein Komma und ein Leerzeichen u.s.w



Das ganze sieht dann so aus:

<meta name="keywords" content="keywords, suchbegriff, schlüsselwort"/>


Natürlich für jede Webseite die gegeigneten Keywords erstellen.


Mythos Keywords

Früher waren die Keywords einer der wichtigsten Metatag die es gab. Doch leider haben viele Webseitenbesitzer damit sehr viel Spam betrieben. Worte bei den Keywords eingegeben, die gar nichts mit der Webseite zu tun hatten. Am meisten wurden bekannte Markennamen, in die Keywords eingepflegt. Doch das geht nicht mehr. Die Suchmaschinen haben darauf reagiert....
Seid dem gehören die Keywords zu den unwichtigen Metatags. Ein paar kleine Suchmaschinen und Kataloge arbeiten noch damit. Aber die Anzahl ist sehr gering...und wird immer kleiner.